Nippold & Partner - Potenziale entwickeln

Führen

Richtig führen ist einfach, wenn es ein zweifaches Ziel verfolgt: Gute Führung bedeutet zum einen, das Verhalten von Mitarbeitern ziel- und ergebnisorientiert zu steuern und zum anderen, ihre Eigenverantwortung, ihr Commitment und ihre Identifikation zu fördern. Wer Mitarbeiter und Unternehmen zum Erfolg führen will, braucht die Fähigkeit, andere Perspektiven einnehmen zu können und sich und sein Handeln immer wieder neu zu reflektieren. Oft wird dann erst klar, ob Visionen, Ziele und Strategien noch stimmen. Und er braucht Modelle, Prozesse und Führungsinstrumente, die ihm bei der Umsetzung helfen.

 

Was mir besonders wichtig ist

Ich bin mir sicher: Wer Menschen nachhaltig wirksam führen will, muss zunächst sich selbst führen können. In meinen Trainings gebe ich daher Führungskräften Gelegenheit, zunächst die eigene Führungspersönlichkeit kennenzulernen und zu reflektieren, Klarheit über ihre Rolle zu erhalten sowie ihren Führungsspielraum zu erweitern und anschließend eine Vielzahl von praxiserprobten Methoden kennenzulernen und nachhaltig zu trainieren.

Gesund Führen

Sich selbst führen können heißt auch seine Grenzen der Belastbarkeit zu erfahren. Mein Training „Gesund Führen“ biete ich daher in Kooperation mit Dr. med. Antje Kischk, Fachärztin für Allgemein- und Arbeitsmedizin, an. Hier lernen Sie zunächst den eigenen Umgang mit Stress und psychischen Belastungen kennen, erweitern Ihre Fähigkeit, Überbelastungen Ihrer Mitarbeiter zu identifizieren und vorzubeugen und erfahren alles über die „5 Grundregeln zu gesundem Führen“. Und natürlich ihre Anwendung im Arbeitsalltag.

Führungskräfte-Training

Hier erfahren Sie mehr zu Führungskräftetrainings: Training

Führungskräfte-Coaching

Hier erfahren Sie mehr zu Coaching